Gebäude
Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center
Fotos: iC Archive , Chalabi Architekten & Partner
Land
Vereinigte Arabische Emirate
Zeitrahmen
von 1.9.2008 bis 21.12.2010
Leistungen
Planung von elektrotechnischen- und maschinenbaulichen Installationen
  • Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center
  • Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center
  • Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center
  • Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center Al Ain Wildlife Park & Resort Project - Sheikh Zayed Desert Learning Center

Ziele des Projekts
Für das Besucherzentrum wurde ein innovatives Gebäudekonzept entwickelt, welches über eine alternative Energieversorgung sowie eine innovative Haus- und Elektrotechnik verfügt.
Projektkennzahlen
Nutzung: Ausstellungszentrum, Theater, Café, BürosFrequenz: 2.750 Besucher pro StundeNutzfläche: 7.500 m2
Projektbesonderheiten
Das Gebäude befindet sich in der arabischen Wüste. Höchste Ansprüche werden an die Nachhaltigkeit und damit auch an die Energieeffizienz gestellt. Für das Besucherzentrum wurde eine Zertifizierung nach dem ESTIDAMA und LEED™ Platinum Standard erreicht.
Hotel Bernarda VaraĹľdiner Thermen
Fotos: iC Archive , Kögl & Plavec d.o.o.
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 4.2016 bis 6.2017
Leistungen
Entwicklung von Konzept-, Haupt- und Detailplanung fĂĽr maschinenbauliche und elektrotechnische Installationen
  • Hotel Bernarda VaraĹľdiner Thermen Hotel Bernarda VaraĹľdiner Thermen Hotel Bernarda VaraĹľdiner Thermen
  • Hotel Bernarda VaraĹľdiner Thermen Hotel Bernarda VaraĹľdiner Thermen

Ziele des Projekts
Ziel ist die Durchführung von der Konzept-, Haupt- und Detailplanung für alle Installationen(Heizung, Kühlung, Lüftung, Gas, Wasserversorgung und Entwässerung, sowie Elektrotechnik). Die Anlagen sollen hohen Standards der Energieeffizienz entsprechen und erneuerbare Energie zum Heizen und Kühlen im höchst möglichen Ausmaß nutzen.
Projektkennzahlen
Brutto Fläche: 4.840 m2
Kessel: 2x300 kW Biomassekessel (Hackschnitzel)
Kühlung: Wärmepumpe Kühlleistung 353 kW
Projektbesonderheiten
Hoher Standard der Energieeffizienz
Smart Zimmer
Maximierung der Nutzung erneuerbarer Energiequellen
ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka
Fotos: iC Archive
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 10.2015 bis 4.2016
Leistungen
Entwicklung von Haupt- und Detailplanung fĂĽr maschinenbauliche und elektrotechnische Installationen
  • ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka
  • ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka ZentralkĂĽche Fleischindustrie Danica - Podravka

Ziele des Projekts
In diesem Projekt geht es um die Entwicklung von Haupt- und Detailplanung für Wiederaufbau, Renovierung und Umbau von bestehenden Gebäuden in der zentralen Küche für Fertiggerichte und Halbfabrikate. Um angemessene Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, werden Planungen für folgende Installationen durchgeführt: Heizung, Kühlung, Lüftung, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, sowie Elektrotechnik.
Projektkennzahlen
Luft- und Radiatorenheizung
KĂĽhlung im KĂĽchenraum und KĂĽhlraum
RaumlĂĽftung
Projektbesonderheiten
-
Hochregallager Podravka
Fotos: iC Archive
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 3.2015 bis 8.2015
Leistungen
Entwicklung von Haupt- und Detailplanung fĂĽr mechanische Systeme
  • Hochregallager Podravka Hochregallager Podravka Hochregallager Podravka
  • Hochregallager Podravka Hochregallager Podravka Hochregallager Podravka

Ziele des Projekts
Das bestehende Heiz- und Kühlsystem sollte mit einem neuen System ersetzt werden, in dem Energie aus einem zentralen Kesselraum genutzt wird. Das Projekt wird durchgeführt, um die gewünschte Temperatur im Raum, und die Modernisierung des Systems zu gewährleisten.
Projektkennzahlen
Konvektoren angeschlossen an den zentralen Heizraum
Kälteanlage zur Wasserkühlung
Projektbesonderheiten
Heizung und KĂĽhlung von Hochregallager
Haus der kroatischen Veteranen Lipik
Fotos: iC Archive
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 10.2014 bis 9.2015
Leistungen
Entwicklung von Konzept-, Haupt- und Detailplanung fĂĽr maschinenbauliche und elektrotechnische Installationen
  • Haus der kroatischen Veteranen Lipik Haus der kroatischen Veteranen Lipik Haus der kroatischen Veteranen Lipik
  • Haus der kroatischen Veteranen Lipik Haus der kroatischen Veteranen Lipik Haus der kroatischen Veteranen Lipik

Ziele des Projekts
Ziel ist die Durchführung der Konzept-, Haupt- und Detailplanung für alle Installationen(Heizung, Kühlung, Lüftung, Gas, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, sowie Elektrotechnik). Die bestehende öffentliche Anlage sollte in ein Hotel mit zusätzlichen Einrichtungen umgewandelt und erweitert werden.
Projektkennzahlen
Nettofläche: 2.432 m2
Kesselraum: 2x 91 kW (Gas-Brennwertkessel)
Wärmepumpe: Heizleistung 133 kW, Kälteleistung 125 kW
Projektbesonderheiten
Heizungskombination aus Brennwertkessel und Wärmepumpe
Hohe Energieeffizienz der Anlage
Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar
Fotos: iC Archive , Studio A d.o.o.
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 6.2014 bis 11.2015
Leistungen
Entwicklung von Konzept-, Haupt- und Detailplanung fĂĽr maschinenbauliche und elektrotechnische Installationen
  • Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar
  • Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar
  • Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar

Ziele des Projekts
Für die Gedenkstätte des Heimatkrieges in Vukovar wurden Konzept-, Haupt- und Detailplanung für alle Installationen entwickelt: Heizung, Kühlung, Lüftung, Gas, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, sowie Elektrotechnik:
• Infrastruktur (Konzept-, Haupt- und Detailplanung)
• Verwaltungsgebäude (Haupt- und Detailplanung)
• Eingangsgebäude (Haupt- und Detailplanung)
• Küche (Haupt- und Detailplanung)
• Hostel (Konzeptplanung)
• Service-Werkstatt (Haupt- und Detailplanung)
Projektkennzahlen
Brennwertkessel und Multi-Split-Geräte
Projektbesonderheiten
Hohe Energieeffizienz
Restaurierung des Flachdaches des AutoHrvatska Geschäftshauses
Fotos: iC Archive
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 6.2013 bis 3.2014
Leistungen
Konzeption, Haupt-und Detailplanung, Planung von Innen- und Aussenarchitektur
  • Restaurierung des Flachdaches des AutoHrvatska Geschäftshauses Restaurierung des Flachdaches des AutoHrvatska Geschäftshauses Restaurierung des Flachdaches des AutoHrvatska Geschäftshauses
  • Restaurierung des Flachdaches des AutoHrvatska Geschäftshauses Restaurierung des Flachdaches des AutoHrvatska Geschäftshauses

Ziele des Projekts
Restaurierung von einem Teil des Flachdaches zu Dachterrasse inkl. Ausstattung
Projektkennzahlen
Wirtschafts- und Bürogebäude
Tätigkeitsbereich: ca. 800 m2
Bruttogrundfläche: ca. 31.500 m2
Projektbesonderheiten
Restaurierung von einem Teil des Flachdaches im 8. Stock des Gebäudes zu einer Dachterasse inkl. Ausstattung: Café Bar + Terrasse, Stahlkonstruktion und Fertigbau
AutoHrvatska Service Rijeka
Fotos: iC Archive
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 3.2013 bis 9.2014
Leistungen
Konzeption, Design-und AusfĂĽhrungsplanung
  • AutoHrvatska Service Rijeka AutoHrvatska Service Rijeka AutoHrvatska Service Rijeka
  • AutoHrvatska Service Rijeka AutoHrvatska Service Rijeka

Ziele des Projekts
Bau einer neuen Standardgebäudeeinheit
Projektkennzahlen
Wirtschafts-Geschätsgebäude
Tätigkeitsbereich: ca. 7.500 m2
Bruttogrundfläche: ca. 1.500 m2
Projektbesonderheiten
Autowerkstatt mit 8 Reparatureinheiten, Regallager für Ersatzteile und Reifen, Rezeption und Verkaufssalon, Äussere Serviceeinheiten, Parkplätze, Automatische SB Autowaschanlage - 6 Wascheinheiten, Mobiliar und Ausstattungen
Villa Dreimarksteingasse, Wien
Fotos: iC Archive
Land
Ă–sterreich
Zeitrahmen
von 1.10.2012 bis 30.12.2014
Leistungen
HKLS - Planung und Bauphysik
  • Villa Dreimarksteingasse, Wien Villa Dreimarksteingasse, Wien Villa Dreimarksteingasse, Wien

Ziele des Projekts
Ziel ist es, eine besonders effiziente, auf dem letzten Stand der Technik stehende Haustechnik zu installieren, die völlig autark läuft und extern überwacht werden kann.
Projektkennzahlen
HKLS Kosten: € 1,05 Mio
Projektbesonderheiten
Es handelt sich um ein sehr hochwertiges Objekt am Rande des Wiener Ortsgebiets in sehr steiler Hanglage. Das Objekt erstreckt sich ĂĽber 6 Ebenen.
Garant Zentrale, Pöchlarn
Fotos: iC Archive
Land
Ă–sterreich
Zeitrahmen
von 16.4.2012 bis 28.4.2014
Leistungen
Maschinenbau-, Elektro- und andere Systemplanungen fĂĽr iC CES
  • Garant Zentrale, Pöchlarn Garant Zentrale, Pöchlarn Garant Zentrale, Pöchlarn

Ziele des Projekts
Ziel des Projektes ist die Planung und Umsetzung eines nachhaltigen Gebäudekonzepts zur Erreichung eines ÖGNI Gold Gebäudezertifikats sowie die Bereitstellung der ÖGNI spezifischen Gesamtdokumentation in den Bereichen Bauphysik, Bauökologie, Abfallmanagement und Gebäudetechnik.
Projektkennzahlen
Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Bürogebäude mit integriertem Veranstaltungszentrum.
Spezifische Projektdaten: Bruttogeschoßfläche: 2.200 m2
GeschoĂźe: EG + 1OG + 1 UG
Projektbesonderheiten
Das Projekt dient einerseits der Schaffung neuer Büroräumlichkeiten für die Mitarbeiter der Firma Garant sowie dem Ausbau der Marktpräsenz durch Schaffung eines integrierten Kunden- und Veranstaltungszentrums. In dem Projekt wird insbesondere auf Nachhaltigkeitskriterien Wert gelegt, welche sich in einer ÖGNI Gold Zertifizierung wiederspiegeln. An die Haustechnischen Anlagen werden insbesondere auf Grund der gewünschten Flexibilität in der Raumgestaltung hohe Anforderungen gestellt. Das Energiekonzept erfordert hohe Energieeffizienz und die Integration alternativer Energiequellen.
Installationsplanungen fĂĽr Sberbank (Volksbank) Niederlassungen
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 2012 bis 2014
Leistungen
Planung von Elektro-, Maschinenbau-, Sanitär- und Entwässerungsinstallationen
  • Installationsplanungen fĂĽr Sberbank (Volksbank) Niederlassungen Installationsplanungen fĂĽr Sberbank (Volksbank) Niederlassungen Installationsplanungen fĂĽr Sberbank (Volksbank) Niederlassungen
  • Installationsplanungen fĂĽr Sberbank (Volksbank) Niederlassungen

Ziele des Projekts
Planung und Renovierung von bestehenden Bankfilialen in ganz Kroatien entsprechend der Sberbank Unternehmensstandards und nach neuesten technischen Normen und Regeln.
Projektkennzahlen
Renovierung der Zentrale und Niederlassungen in ganz Kroatien
Projektbesonderheiten
GroĂźe Anzahl von Bankfilialen in ganz Kroatien
PBZ RadniÄŤka StraĂźe 50, Green Gold
Land
Kroatien
Zeitrahmen
2011
Leistungen
Planung von Elektroinstallationen
  • PBZ RadniÄŤka StraĂźe 50, Green Gold PBZ RadniÄŤka StraĂźe 50, Green Gold PBZ RadniÄŤka StraĂźe 50, Green Gold

Ziele des Projekts
Errichtung eines Geschäfts- und Einkaufszentrums an der Radnička Straße 50. Der Komplex umfasst mehrere Funktionsteile (Geschäftszentrum, Einkaufszentrum, Restaurant, Kongresszentrum, Hotel, Park usw.)
Projektkennzahlen
Bruttofläche des Komplexes: 80.000 m2
Nettofläche des Komplexes: 43.000 m2
Projektbesonderheiten
-
Eikaufszentrum Supernova VaraĹľdin
Fotos: Google
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 2008 bis 2009
Leistungen
Planung von Maschinenbau-, Sanitär- und Abwasserinstallationen
  • Eikaufszentrum Supernova VaraĹľdin Eikaufszentrum Supernova VaraĹľdin

Ziele des Projekts
Erstellung von Heiz- und Kühl-Designs, zusammen mit Wasser, Abwasser und Gasinstallation für einen Einkaufspark mit 16.000 m2 Nettofläche.
Projektkennzahlen
Nutzung: Baustoffhandel, Haus- und Gartenabteilung, spezialisiertes Einkaufszentrum inkl. diversen anderen Räumen
Projektbesonderheiten
Das Einkaufszentrum befindet sich in VaraĹľdin und ist eines der ersten Einkaufszentren dieser Branche in diesem Teil Kroatiens
Wohn- und Geschäftsgebäude Tuškanova-Banjavčićeva, Zagreb
Fotos: GI Group
Land
Kroatien
Zeitrahmen
2008
Leistungen
Planung von Elektroinstallationen
  • Wohn- und Geschäftsgebäude Tuškanova-BanjavÄŤićeva, Zagreb Wohn- und Geschäftsgebäude Tuškanova-BanjavÄŤićeva, Zagreb Wohn- und Geschäftsgebäude Tuškanova-BanjavÄŤićeva, Zagreb

Ziele des Projekts
Entwurf und Bau eines Wohn-und Geschäftsgebäudes gemäß technischen Anforderungen.
Projektkennzahlen
Oberfläche: 14.700 m2
Projektbesonderheiten
Umbau des bestehenden Gebäudes, Gebäude Upgrades
Planungsleistungen für diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort
Fotos: Melia
Land
Kroatien
Zeitrahmen
von 2006 bis 2011
Leistungen
Planung von Elektro-, Sanitär- und Abwasserinstallationen
  • Planungsleistungen fĂĽr diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort Planungsleistungen fĂĽr diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort Planungsleistungen fĂĽr diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort
  • Planungsleistungen fĂĽr diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort Planungsleistungen fĂĽr diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort Planungsleistungen fĂĽr diverse Gebäude innerhalb des Stella Maris Resort

Ziele des Projekts
Planungsleistungen diverser Elektro-, Sanitär- und Abwasserinstallationen für mehrere touristische Objekte im Stella Maris Resort
Projektkennzahlen
Istrische Villen
Villen: Stella und Sirena
Sol Amfora Apartements und Bungalows
Projektbesonderheiten
Touristische Inhalte, groĂźe Anzahl von Objekten, komplexe Vorhaben